Header-Bild
2022-09-20T15:21:34+02:00

22173 CTA (m/w/d) / PTA (m/w/d) oder Chemielaboranten/-in (m/w/d)

Tarifbeschäftigung

Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können.

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebens­mittel­sicherheit (LGL) sucht für den Sach­bereich LH1.1 „Süßwaren, Kakao und Kakao­erzeugnisse, Zucker, Honig, Zucker­waren, Tafelsüßen“ in Oberschleißheim zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n

CTA (m/w/d) / PTA (m/w/d) oder Chemielaboranten/-in (m/w/d)
Kennziffer 22173

VIELSEITIGE AUFGABEN, DIE SIE HERAUSFORDERN

  • Durchführung chemisch-physikalischer Unter­suchungen von Lebens­mittel­proben einschließlich der Proben­vorbereitung sowie allgemeiner Labor­arbeiten
  • Anwendung chromatographischer Methoden (vor allem Hoch­druck­flüssig­chromatographie)
  • Zusammenstellung, Auswertung und Plausibilitäts­prüfung von Unter­suchungs­ergebnissen
  • Erfassung und Bearbeitung von Daten mittels Labor­informations­management­system
  • Mitarbeit bei der Qualitätssicherung (QS) im Labor­bereich (u.a. Erstellung von QS-Arbeits­anweisungen und Geräte­büchern, Durch­führung von Eignungs­prüfungen)
  • Mitarbeit bei der Funktionsprüfung und Wartung der Geräte
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Validierung von Analyse­methoden
  • Verwaltung von Reagenzien und Chemikalien sowie deren sach­gerechte Entsorgung

EIN LEBENSLAUF, DER UNS ÜBERZEUGT

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung als chemisch-technische/r Assistent/in (m/w/d), pharma­zeutisch-technische/r Assistent/in oder Chemiel­aborant/in (m/w/d)
  • Praxiserfahrung in allgemeiner und instrumenteller Analytik, insbesondere in chromato­graphischen Unter­suchungs­verfahren (z.B. Hoch­druck­flüssig­chromatographie) ist wünschenswert
  • Erfahrung im Bereich der QS (z.B. Ermittlung von Verfahrens­kenn­daten, Führung von Regel­karten, Validierung / Verifizierung von Methoden und Kalibrierung von Geräten) ist wünschenswert
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Gutes Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Leistungs­bereitschaft
  • Teamfähigkeit, Kommunikations­fähigkeit und Flexibilität
  • Berufserfahrung in einem akkreditierten Labor ist von Vorteil
  • Umfassende Deutschkenntnisse (mindestens Sprach­niveau B2)
  • Grundkenntnisse in Englisch

EIN UMFELD, DAS SIE BEGEISTERT

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Behördliches Gesundheits­management

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • 30 Tage Urlaub plus Heilig­abend und Silvester arbeits­frei

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Jahres­sonder­zahlung

  • Vermögens­wirksame Leistungen

  • Kantine vor Ort bzw. in der Nähe

  • Kostenfreie Park­möglichkeit

  • Arbeitskleidung im Laborbereich

BESCHÄFTIGUNGSVERHÄLTNIS / BEWERTUNG

Die Einstellung erfolgt zunächst im Wege eines bis zum 31.12.2024 befristeten tarif­rechtlichen Arbeits­verhältnisses. Die Vergütung richtet sich nach den Regelungen des TV-L. Je nach Qualifikation und persönlichen Voraus­setzungen ist eine Eingruppierung bis Entgelt­gruppe 6 beabsichtigt.

BEWERBUNG

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich gerne bis zum 16.10.2022 über unser Online-Bewerbungs­portal. Weitere Informationen zum Bewerbungs­verfahren, die Bestand­teil dieser Ausschreibung sind, finden Sie eben­falls auf unserer Website.

Wir freuen uns auf Sie!

IHRE ANSPRECHPERSONEN

Für Fragen stehen Ihnen Herr Dr. M. Vocke, Tel. 09131 6808-5561, und Frau Dr. Schellenberg, Tel. 09131 6808-5586, gerne zur Verfügung.

Stellenanbieter

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Eggenreuther Weg 43
91058 Erlangen

Arbeitszeitanteil

Vollzeit , Teilzeit Standort: Oberschleißheim

Standort

Oberschleißheim
Veterinärstraße 2
85764 Oberschleißheim
Bayern