2021-03-04T10:57:08+01:00

2120 Bachelor oder Diplom-Ingenieur/in (m/w/d) (FH) für eine Tätigkeit im Bereich Gebäude­technik / Facility Management

Tarifbeschäftigung

Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können.

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittel­sicherheit (LGL) sucht für das Sachgebiet Z1 „Innerer Dienst / Liegenschafts- und Gebäude­management“ in Oberschleißheim zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n

Bachelor oder Diplom-Ingenieur/in (m/w/d) (FH) für eine Tätigkeit im Bereich Gebäude­technik / Facility Management
Kennziffer 2120

VIELSEITIGE AUFGABEN, DIE SIE HERAUSFORDERN

  • Als Mitglied unseres Teams aus Ingenieuren und Handwerkern managen Sie den Betrieb der gebäude­technischen Anlagen an einem komplexen Laborstandort
  • Sicherstellung der Betriebs­bereitschaft und -sicherheit der technischen Gebäude­ausrüstung (TGA)
  • Organisation des Stör- und Auftrags­wesens
  • Mitwirkung bei der Planung und Ausführung von Neu- und Umbau­maßnahmen
  • Organisation und Controlling von Sach­kundigen- und Sachverständigen­prüfungen
  • Erstellen von Leistungs­verzeichnissen und Durch­führung von Vergaben für Dienst­leistungs­unternehmen
  • Disponieren und Bestellen von Verbrauchs­materialien, wie z.B. Laborgasen, Filtern und Wasserchemie
  • Controlling und Rechnungsprüfung
  • Pflegen und Bedienen eines CAFM-Systems sowie der Automations- und Gebäude­leit­technik (GLT), AutoCAD
  • Planen und Betreuen von Instandhaltungs­maßnahmen (Wartung, Inspektion, Instand­setzungen und Verbesserungen)

EIN LEBENSLAUF, DER UNS ÜBERZEUGT

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit einem Abschluss als Bachelor oder Ingenieur/in (m/w/d) (FH) in einem Studiengang der Versorgungs­technik, Elektro­technik oder Mechatronik bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse in den Office-Standard­programmen
  • Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B ist von Vorteil
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Sicheres Auftreten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Sprach­niveau B2)

EIN UMFELD, DAS SIE BEGEISTERT

Flexible Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheits­management

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

30 Tage Urlaub plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei

30 Tage Urlaub plus Heilig­abend und Silvester arbeits­frei

Jahres­sonder­zahlung

Vermögenswirksame Leistungen

Vermögens­wirksame Leistungen

Kantine

Zusatzversorgung

Kostenfreie Parkmöglichkeit

 

BESCHÄFTIGUNGSVERHÄLTNIS / BEWERTUNG

Die Einstellung erfolgt im Wege eines unbefristeten tarif­rechtlichen Arbeits­verhältnisses. Die Vergütung richtet sich nach den Regelungen des TV-L. Die beabsichtigte Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen in Entgelt­gruppe E 10. Die Stelle bietet bei entsprechender Eignung eine perspektivische Entwicklungs­möglichkeit bis zur Entgelt­gruppe E 11.

 

BEWERBUNG

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich gerne bis zum 15.03.2021 über unser Online-Bewerber­portal auf https://lgl-bayern-karriereportal.mein-check-in.de. Weitere Informationen zum Bewerbungs­verfahren, welche Bestand­teil dieser Ausschreibung sind, finden Sie ebenfalls auf unserer Website.

Wir freuen uns auf Sie!

 

IHRE ANSPRECHPARTNER

Für Fragen steht Ihnen Herr Derfuß, Tel. 09131 6808-2255, oder Herr Huber, Tel. 09131 6808-5209, gerne zur Verfügung.

Stellenanbieter

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Eggenreuther Weg 43
91058 Erlangen

Arbeitszeitanteil

Vollzeit , Teilzeit

Standort

Oberschleißheim
Veterinärstraße 2
85764 Oberschleißheim
Bayern